030 - 30 39 80 80
Zur Kontaktseite

auf alle Stahlteile unserer Stahlkonstruktionen! garantie

burchardi - Mit uns gehen Sie über's Wasser!

Was wir bieten:

  • Steganlagen, vom Privatsteg bis zur Dampferbrücke
  • Yachthafenanlagen

Von der Planung, Genehmigungserlangung bis zur Ausführung - alles aus einer Hand.

Wir haben uns aufgrund seiner Langlebigkeit auf verzinktes Stahl als Hauptbaumaterial spezialisiert. Unsere Stege werden nach den bewährten Ein- Pfahl- oder nach dem Zwei- Pfahl- Prinzip errichtet. Die Steg- und Heckpfähle werden nach DIN1054 bis zur Standfestigkeit in den Seeboden gerammt. Unsere bewährte, statisch nachgewiesene Stahlstegkonstruktion in verzinkter Ausführung zeichnet sich insbesondere durch ihre Langlebigkeit und Wartungsfreiheit aus.

Das Konstruktionssystem ermöglicht die Erstellung von Bootsstegen in allen
Größen und Variationen. Alle Schweißstellen werden konserviert und die Stahlteile der Stegkonstruktion erhalten abschließend einen Deckanstrich in graugrün oder anthrazit.

Als Stegbelag verwenden wir ganz nach Einsatz und Kundenwunsch:

  • heimische Nadelhölzer
  • Plantagenholz „Bangkirai“ (ähnlich Teak) mit Anti-Slip-Profil
  • pflegeleichte, verzinkte Gitterrosten

Die Nebenstege, welche bis zum Heckpfahl reichen, erleichtern das Einsteigen in die Boote und werden zwischen zwei Bootsständen eingeplant. Die Nebenstege bestehen aus verzinktem Stahlprofil mit beidseitigem Schrammbord aus Holz und sind ca. 40cm breit.
Ausrüstungen der Steganlagen mit Strom- und Wasserentnahmevorrichtungen, Beleuchtung, modernen Entsorgungsanlagen und Zubehör gehören gleichermaßen zum Leistungsspektrum.

Fragen Sie uns nach den geeigneten Stegen, Materialien und Zubehör für Ihr Vorhaben.

fotolia_90341879

Stegbau

Was wir bieten:

  • Steganlagen, vom kleinen Privatsteg bis hin zur Dampferbrücke
  • Yachthafenanlagen, einschließlich deren Ausrüstung mit Strom und Wasser
  • Schwimmstege
  • Slipanlagen, wasser- und landseitig, entsprechend individueller Wünsche

Von der Planung, Genehmigungserlangung bis zur Ausführung - alles aus einer Hand.

Wir haben uns aufgrund seiner Langlebigkeit auf verzinktes Stahl als Hauptbaumaterial spezialisiert. Unsere Stege werden nach den bewährten Ein- Pfahl- oder nach dem Zwei- Pfahl- Prinzip errichtet. Die Steg- und Heckpfähle werden nach DIN 1054 bis zur Standfestigkeit in den Seeboden gerammt. Die Stahlteile der Stegkonstruktion erhalten abschließend einen Deckanstrich in graugrün oder anthrazit.

Als Stegbelag verwenden wir ganz nach Einsatz und Kundenwunsch:
einheimisches Nadelholz, „Bangkirai“ ein Plantagenholz, ähnlich Teak, mit Anti-Slip-Profil oder die pflegeleichten, verzinkten Gitterrosten.

Nebenstege dienen zum leichteren Einsteigen in die Boote und werden zwischen zwei Bootsständen eingeplant. Die Nebenstege bestehen aus verzinktem Stahlprofil mit beidseitigem Schrammbord aus Holz und sind ca. 40cm breit.

Fragen Sie uns nach den geeigneten Stegen und Materialien für Ihr Vorhaben.

Wir sind Ihr Partner für Wasserbau!

fotolia_90341879

Unsere Partner

logo-placeholder
logo-placeholder
logo-placeholder
logo-placeholder